Suche:

Die Ess-Kastanie ist Baum des Jahres 2018 - 30. JAHRESBAUM

Der botanische Blick richtet sich 2018 auf eine in Deutschland eher seltene Baumart: Die Ess-Kastanie. Wo sie wächst überrascht Castanea sativa jedoch mit kulinarischer wie praktischer Vielseitigkeit - und nicht zuletzt mit ihrer reizvollen Blütenpracht. Bei der Ausrufung am 26. Oktober im Berliner Zoo durch die Baum des Jahres Stiftung, pflanzte Dr. Silvius Wodarz gemeinsam mit der frischgebackenen Deutschen Baumkönigin 2018, Anne Köhler, den 30. Jahresbaum. Schirmherr Minister Peter Hauk (MdL) freut sich auf ein wegweisendes Jahr für die Ess-Kastanie. Fotos von der Ausrufung in Berlin und weitere Infos zur Ess-Kastanie  

Pressemeldung Ess-Kastanie - Baum des Jahres 2018 (pdf) >>

  • Unsere Shop-Angebote eignen sich auch sehr gut als Aktionsmaterial für Jugendwaldspiele und verschiedene Veranstaltungen: Plakate, Flyer, Anhänger ...(Mengenrabatt auf Anfrage).


    NEU! Bäume - Machtvolle Zeugen des Lebens

    Machtvolle Zeugen des Lebens: Wir verehren Bäume als Sinnbild des Göttlichen. Sie spenden Schutz, ihre Früchte bieten Nahrung, ihr Holz schenkt uns Wärme. Ihre Geschichte spiegelt die Geschichte der menschlichen Seele wider. Sonderausgabe für nur 12,95 € + Versand.
    zum Shop 


    NEU! „Das wahre Leben der Bäume"

    Thorsten Halbe hat ein Buch geschrieben mit dem Titel „Das wahre Leben der Bäume“. Er setzt sich in diesem Buch sehr eingehend und sachkundig mit den „Geschichten“ auseinander, die Peter Wohlleben in seinem Buch „Das geheime Leben der Bäume“ seinen Lesern erzählt. Wir haben einige Exemplare des Buches im Shop bereitgestellt, für Leser, die sich kritisch mit dem Buch von Wohlleben auseinander setzten wollen. Es lohnt sich!
    zum Shop 


    KALENDER 2018

    Ein besonderer Kalender mit eindrucksvollen Bildern und Fotos zur Ess-Kastanie. 
    zum Shop 


    Die keusche Frucht

    KastanienGeschichten und KastanienRezepte

    DAS BUCH ZUM BDJ 2018!
    Die Kastanie erlebt derzeit - nicht nur in der Pfalz - eine Renaissance. Plötzlich ist die Frucht, die vor der einführung der Kartoffel in vielen Regionen Hauptnahrungsmittel war, wieder  - im wahrsten Sinne des Wortes - in aller Munde. Für nur 5,- € + Versand!  zum Shop  


    Broschüre - Die Fichte

    Ein Beitrag zum Baum des Jahres 2017" Die Fiche - Ein Portrait, von Prof. Dr. Hansjörg Küster. Für nur 9,50 € + Versand. Das Buch ist sofort lieferbar.
    zum Shop 


    ERKENNTNISBAUM

    Ein besonderes "Spielzeug", das auch ein Schmuckstück in jedem Regal ist. Es gilt, sieben einheimische Holzarten zu erkennen und unterscheiden zu lernen und einen stabilen freistehenden Baum aus den einzelnen Elementen aufzubauen.
    Größe: ca. 225 mm hoch
    Preis im Geschenkschuber: nur 29,--€ + Versand.

    zum Shop und weiteren Produktinfos 


    Faltblätter Ess-Kastanie - BDJ 2018

    Das Faltblatt zum Baum des Jahres 2018 die Ess-Kastanie bzw. das Kinderfaltblatt erhalten sie in unserem Shop für nur 0,60 Euro bzw. im 10er Pack für nur 5,30 Euro.

    [mehr]

    Keine Kommentare

    Ess-Kastanie-Anhänger und BUTTON

    Ideal für Jugend-Waldspiele, Führungen, Ferienprogramme...Reinerlös für die Aktion "Waldkindergärten".

    [mehr]

    Keine Kommentare

    Plakate und magnetische Klemmleiste

    Zwei besondere Baum-Plakate zum Verschenken oder für ihre Baumaktion - vielseitig verwendbar - in unserem Shop. Dazu passend unsere magnetische Klemmleiste...

    [mehr]

    Keine Kommentare

    Goldbarren "Ess-Kastanie"

    Die Münze Berlin würdigt mit der Gold-Gedenkprägung „Ess-Kastanie“ den Baum des Jahres 2018.

    Hier können Sie die Goldbarren direkt bestellen 


    Mehltopf aus Zirbenholz

    Drechsler Günther Wallner stellt aus Zirbenholz, das nach dem Mondkalender geschlagen wurde, Töpfe her, in die keine Mehlmotten oder Kornkäfer gehen. Bestellung über www.brottopf-wallner.de 


    Fichte


    Poster Fichte Baum des Jahres 2017

    Bestellung direkt über baumpflege-thomsen(at)web.de

    Die Baum des Jahres Poster 2012 - 2016 können direkt über

    Foto Gaedigk bestellt werden.

    Holzschnittkalender

    Liebe Freunde, Kunden und Holzschnittinteressierte, unser neuer Holzschnittkalender mit dem Titel „Natur im Jahreslauf 2018“ nähert sich der Vollendung und wird ab Mitte Oktober versandfertig sein.

    [mehr]

    Keine Kommentare

    Zum Nachdenken!

    Aus einem Leserbrief ...„.....Wie wichtig die Öffentlichkeitsarbeit für Bäume/den Wald ist, ...

    [mehr]

    Keine Kommentare

    Die Fichte in Mittelgebirgen richtig bewirtschaften

    Experten erarbeiten zukunftsfähige Bewirtschaftungskonzepte. Pressemitteilung der FNR (Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.)Die Fichte, Baum des Jahres 2017 und als besonders ertragreiche Baumart mit guten und nachgefragten Holzeigenschaften auch als „Brotbaum“ bezeichnet,...

    [mehr]

    Keine Kommentare

    Auszug aus einem Leserbrief:

    "....Dank für das Buch zur Fichte. Es lässt uns, zusammen mit dem Kalender, die Schönheit eines „Alltagsbaumes“ erkennen, den wir bisher vor allem als Bauholz geschätzt haben....."

    Schirmherr der Ess-Kastanie - BDJ 2018

    Peter Hauk MdL, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, ist Schirmherr des Baum des Jahres 2018, die Ess-Kastanie...

    [mehr]

    Keine Kommentare

    Baumkönigin Anne Bente Schnorr pflanzt Oster-Fichte

    Gemeinsam mit Kindern aus dem Zedtlitzer Kindergarten Sonneneninsel und mit Bornaer Stadtrat Sebastian Sieler pflanzte die Baumkönigin eine Fichte vor der Einrichtung - den Baum des Jahres 2017.

    [mehr]

    Keine Kommentare

    Die Fichte ist Baum des Jahres 2017

    2017 steht botanisch im Zeichen einer Baumart die wie keine andere den deutschen Wald in den letzten zwei Jahrhunderten geprägt hat: die Fichte.

    [mehr]

    Keine Kommentare

    Melden Sie uns Pflanzvorhaben - wir unterstützen Sie

    Für eine Prüfung benötigen wir folgende Unterlagen:
    - schriftliche Vorstellung des Vorhabens; - Pflanzliste (Angebot einer Baumschule /Gärtnerei): Pflanzenarten, -größen, -mengen, -kosten; - Lageplan mit eingezeichneter Pflanzfläche

    Schreiben Sie uns eine E-Mail: info(at)baum-des-jahres.de

    Comic

    Die Illustratorin Maren Amini hat sich das Kohlenstoff-Atom als den Casanova
    der chemischen Elemente vorgestellt – und zu einem Comic verarbeitet
    Artikel aus DIE ZEIT vom 25.09.2014 >>

    Natur braucht Kinder

    Aber zu vielen Kindern fehlen Naturerleben, Naturerfahrung und Naturkenntnisse. 
Eine der besten Möglichkeiten, diesem Defizit abzuhelfen, ist der Besuch eines
 Naturkindergartens z.B. im Wald, also eines "Waldkindergartens".
    >> "Tipps zur Gründung eines Waldkindergartens"

    Kinder brauchen Natur - Natur braucht Kinder.

    Wir kümmern uns!

    Unterstüzen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende >>

  • Termine/Aktionen

    ZEIT-REISE "Rhön – Die Weisheit der Wälder"

    exklusiv nur über Baum des Jahres 5% Rabatt!

    Reise-Tipp: 7. Mai 2018 und 1. Nov. 2018 - 4 Tage

    ZEIT REISEN: Die Weisheit der Wälder. Warum wir Bäume und Büsche brauchen, um wahrhaft Mensch zu sein. Philosophiereise mit Dr. Christoph Quarch.

    [mehr]

    Keine Kommentare

    Baumkönigin 2018- Anne Köhler

    "...Als Deutsche Baumkönigin 2018 freue ich mich den Menschen nahebringen zu können, wie wertvoll Bäume für unser Leben sind..."

    [mehr]

    Keine Kommentare

    30. Baum des Jahres ist die ESS-KASTANIE

    Der botanische Blick richtet sich 2018 auf eine in Deutschland eher seltene Baumart: Die Ess-Kastanie. Wo sie wächst überrascht Castanea sativa jedoch mit kulinarischer wie praktischer Vielseitigkeit – und nicht zuletzt mit ihrer reizvollen Blütenpracht.

    [mehr]

    Keine Kommentare
    Menschen für Bäume

    Pflanzaktion - Lutherbäumchen

    Karl-Heinz Karle: Die Linde habe ich bei der Gartenneugestaltung im September 2017 gepflanzt.

    [mehr]

    Keine Kommentare

    Baumschreiberin: Claudia Schulze: Schnee und Wald – eine vielseitige Beziehung

    Still liegt er da, der Winterwald. Wie die Kulisse eines Märchens mit dick verschneiten Baumwipfeln ragen hohe Bäume in den Himmel. Die weiße Schneedecke schluckt jedes Geräusch. ....

    [mehr]

    Keine Kommentare

    Baumschreiberin Claudia Schulze: Was ich beim Besuch eines Moores erlebt und gelernt habe.

    Unsere Baumschreiberin berichtet: "Es ist eisig kalt. Die eigenen Füße spüre ich in den von Wasser durchnässten Stiefel nicht mehr.. "

    [mehr]

    Keine Kommentare
    BDJ fragt
    Haben Sie eine Frage zum Thema Baum/Wald?

    Schreiben Sie an info(at)baum-des-jahres.de
    Wir antworten."

    Benutzer unserer Seite können das Rätselheft bei Baumpflege Thomsen abrufen. Eine Beschäftigung für geruhsame Feiertage. Viel Spaß beim Rätseln >>


    Der Mann und das Holz - Vom Fällen, Hacken und Feuermachen

    Eine kleine Kulturgeschichte des Holzes für Hemingways Enkel - Wussten Sie, dass der höchste Holzverbrauch aus Butan gemeldet wird – und nicht etwa aus Skandinavien oder Russland? Dass die Bäume für das beste Brennholz im Frühjahr gefällt werden? ...

    [mehr]

    Keine Kommentare

    Das sechste Sterben - Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt

    Wie keine andere Gattung zuvor haben wir Menschen das Leben auf der Erde verändert. In ihrem New York Times-Bestseller erklärt uns ELIZABETH KOLBERT, wie das geschehen konnte....

    [mehr]

    Keine Kommentare

    Der Charakter unserer Bäume

    Baumexperte Andreas Roloff porträtiert in diesem Buch liebevoll und ausführlich 40 Stadt-, Park- und Waldbäume, viele davon einst Baum des Jahres.

    [mehr]

    Keine Kommentare

    BAUMZEITUNG:

    Rechtsnachfolge in Ersatzpflanzungsanordnung

     

    Wer muss die zeitlich vor einem Grundstücksverkauf nach Baumschutzsatzung/-verordnung bestandskräftig angeordnete, aber noch nicht vorgenommene Ersatzpflanzung ausführen – der alte oder der neue Grundstückseigentümer? [mehr] 


    "KUNST" am Baum!

    WALDRAND >> links: vorher geschlossener Waldrand- rechts: nachher nackter Waldrand - offene "Tür" für Wind und Sturm.

    weitere Fotos 


    Baumfinder

    Hallo! Hier bin ICH!

    Suchen und besuchen sie mich und meine vielen Artgenossen - Teilen Sie Ihr FICHTEN-Erlebnis mit anderen Baumliebhabern.
    Wir suchen „DIE FICHTE!"

    [mehr]

    Broschüren aus dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

    Sie können beim BMEL kostenfrei bestellt oder heruntergeladen werden:

    Broschüre "Unser Wald"   (Die Broschüre gibt Antworten auf zahlreiche Fragen rund um den Themenkomplex Wald, Forst- und Holzwirtschaft in Deutschland.)

    Broschüre "Laubholz"   (Die Broschüre informiert über die Nutzung und Verwendung einheimischer Laubhölzer.)


    Unsere "Baumbotschafter"

    z.B. Horst Seehofer mit "roter" Schaufel.

    [mehr]


    HOLZ-HUTMACHER Omer Hannes

    Holzhutmacher Omer Hannes aus Diest in Belgien. Er hat den 
    Hut für unsere deutsche Baumkönigin gemacht. 
    Hüte aus Holz - einzigartig in Europa
    Omer Hannes
    Halensebaan 33 - 353290 Diest (Belgien)

    mehr Infos >>




Baumschutz ist Bürgerpflicht!
© Baum des Jahres - Dr. Silvius Wodarz Stiftung - Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Texte und Bilder, Fotos sind nur für die persönliche Information bestimmt. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung der Baum des Jahres Stiftung sind untersagt, außer Bilder und Texte sind zur freien Verfügung und zum Download freigegeben.

Leipziger Linden-Taler

Günther Wallners
besondere Brottöpfe