Suche:

Ökologie und Vorkommen

9) Verbreitungsgebiet

Die heutige Seltenheit der Elsbeere ist ein wesentliches Argument für ihre Wahl zum Baum des Jahres 2011 durch das Kuratorium Baum des Jahres (KBJ). Der Prof informiert darüber, wo die Elsbeere zu finden ist und welches die jeweiligen Gründe für ihr Vorkommen sind, bis hin zur Begrenzung der Höhenverbreitung wegen nicht mehr ausreichender Wärme. Gehen sie weiter zu 9a) 

10) Wachstum

Das eher langsame Wachstum der Elsbeere wird im Wald beeinflusst u.a. durch ihre Schattentoleranz einerseits und ihre Lichtbedürftigkeit andererseits. Und auch die Konkurrenzfähigkeit ist abhängig von Licht und von den Bodenverhältnissen. Die Standortsamplitude der Elsbeere ist ähnlich breit wie die der Buche. Gehen sie weiter zu 10a) >>

11) Bienenweide

Bevor der Prof zum nächsten Kapitel übergeht, weist er ncoh kurz auf die Bienenweide und die Bedeutung der Elsbeere für Vögel, Kleinsäuger und Pilze hin. Gehen sie weiter zu 11a) >>

 

Nutzung - Verwendung - Heilkunde
Gehen sie weiter zu 12): Nutzung / Verwendung / Heilkunde

Elsbeere Herbstfärbung, Foto: A. Roloff
Vermutlich dickste Elsbeere
Wald Elsbeere bei Göttingen

Baumkönigin

Johanna Ditsch
Deutsche Baumkönigin 2011

Atelier Wallner

Die Baumkönigin zu Besuch bei dem Kunstdrechsler