Suche:

"Noch ein Hilferuf!"


Wieder sollen alte Bäume für Privatinteressen fallen.


Die Gemeinde Gechingen – südwestlich von Stuttgart in der Nähe der Kreisstadt Calw gelegen –  macht mit einem „Grundsatzbeschluß wegen eventueller Bebauung Sedanplatz“ vom 5.7.2016 auf bemerkenswerte Weise auf sich aufmerksam.
Der in der Gechinger Siedlung Bergwald gelegene Sedanplatz, der insbesondere durch seine sieben ca. 145 Jahre alten Linden als orts- und landschaftsprägend gilt, soll nun gemäß diesem Grundsatzbeschluß in Bauland umgewidmet werden. Dies hätte zur Folge, daß diese Linden und weitere Bäume (Kastanien) gefällt werden müssten.  
Initiiert wurde besagter Beschluß durch ein privates Kaufinteresse an diesem Areal, was von wenig Respekt vor Naturschutz, Naturdenkmalen und damit vor diesen alten Linden zeugt, obwohl diese – unmittelbar ersichtlich – das Attribut „Naturdenkmal“ tragen.
Entscheidend ist nun, wie die Naturschutzbehörde des zuständigen Landratsamtes die Schutzwürdigkeit dieser Linden bewertet, die sich in einem guten Allgemeinzustand befinden, keinerlei Schäden an baulichen Einrichtungen der Umgebung verursacht haben, von denen keine Einwurzelung an Entsorgungsleitungen vorliegt und keine Umsturzgefahr besteht etc. Offenbar „vorsorglich“ wird jedoch die Schutz- und Erhaltenswürdigkeit dieser Bäume und damit auch des Sedanplatzes immer wieder unterschwellig in Frage gestellt.
Die neu ins Leben gerufene „Initiativgruppe Denk-Mal“ setzt sich – zusammen mit NABU, BUND, LNV und Schwarzwaldverein e.V. (Dachverband) für die Erhaltung besagter Linden ein und lehnt damit die Bebauung des Sedanplatzes ab.
In einem offenen Brief hat sich der Schwarzwaldverein e.V., Ortsgruppe Gechingen, inzwischen an den Bürgermeister der Gemeinde Gechingen und an die Gemeinderäte mit der strikten Forderung gewandt, den sog. „Grundsatzbeschluß zur Bebauung des Sedanplatzes“ aufzuheben. Der Brief ist im Folgenden abgedruckt (siehe dazu auch „Der Schwarzwaldverein will Beschluss kippen“, Schwarzwälder Bote, 11.08.2016).

 

Brief an die Gemeinde Gechingen:

Offener Brief zur geplanten Nutzungsänderung des Sedanplatzes vom 07.08.2016

 

 

 

 

 


Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen


* - Pflichtfeld

*




*

Leipziger Linden-Taler

Günther Wallners
besondere Brottöpfe