Suche:

Zum Abschied eine Winter-Linde


Nicht nur zur Geburt oder zur Hochzeit kann ein Baum geschenkt werden, sondern auch zum Abschied.


 

Verabschiedet wurde die Kindergartenleiterin Erika Schulz-Schmidtsdorff des Bewegungskindergartens in Emmendorf.

Sie schenkte ihren Kindergartenkindern und Kolleginnen und Kollegen  den Baum. Alle waren begeistert über dieses Geschenk. Ich durfte bei der Abschiedsfeier anwesend sein und zusammen mit den Kindern die Winter-Linde pflanzen. Interessiert lauschten die Kinder den Geschichten über die Winter-Linde und sagen das Lied „Der Baum des Lebens“ von Peter Maffay. Besoners die Krone bewunderten die Kinder und setzten den „1000 Meter schweren“ Holzhut stolz auf.

 

Hier gehts zum Zeitungsartikel vom 22.08.2016:
"Ein Lebenstraum wurde wahr" >>

 

 

 

 

 

 

 


Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen


* - Pflichtfeld

*




*

Leipziger Linden-Taler

Günther Wallners
besondere Brottöpfe