Suche:

Bundestagung 2012 der Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft (ANW),

Sehr geehrter Herr Dr. Wodarz,

die Anpassung der Wälder an den Klimawandel war das zentrale Thema der Bundestagung 2012 der Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft (ANW), die vom 26. bis 28. April unter dem Motto „Die Mischung macht’s“ in Bad Rappenau stattfand.

Die große Aktualität des Themas zeigte sich an der umwerfenden Resonanz zur Tagung. Annähernd 600 Waldbesitzer, Förster und Wissenschaftler diskutierten in Bad Rappenau sowie anlässlich der Exkursionen im Wald und machten die Bundestagung zum bundesweit größten waldbaulichen Diskussionsforum im Jahr 2012.

Die ANW-Bundestagung war damit ein sehr großer Erfolg. Ohne Ihr Engagement wäre die Tagung in dieser Form und mit diesem Erfolg nicht möglich gewesen.

Zum Abschluss der Tagung erhielten alle 600 Teilnehmer eine junge Elsbeer-Pflanze, die Thomas Kellner von der Fa. Urholz mit Unterstützung der Fielmann AG freundlicherweise über die Baum des Jahres Stiftung organisiert hatte.
Auf diese Weise fand eine erfolgreiche Tagung einen würdigen Schlusspunkt und viele Teilnehmer erinnern sich dank Ihrer Spende gerne an die Tagung.

Aus diesem Grund bedanke ich mich im Namen der ANW und des Kreisforstamtes Heilbronn ausdrücklich für die freundliche Unterstützung, die wir als Veranstalter und Organisatoren von Ihnen erhalten durften.

Vielen Dank.

Herzliche Grüße

Karl-Heinz Lieber (Kreisforstamtsleiter)

Für Ihre Aktion können Sie gerne unser Logo Tag des Baumes verwenden.