Suche:

Nutzung, Verwendung und Heiklunde

10) Holz

Jetzt schreibt der Prof. nochmals zum Thema Holz. Es spielt keine wirtschaftliche Rolle, aber es gibt doch einiges Interessantes zu berichten.
weiter zu 10a) 

11) Früchte als Naturapotheke

wie schon angekündigt befasst er sich auch nochmals mit den Früchten, den Holzäpfelchen und der heilsamen Wirkungen aus der "Naturapotheke".
Man konnte es erwarten >> gut für fast alle Wehwehchen! Und auch - für betuchte Liebhaber - ein Genussmittel bzw. die Zutat für solche - bis zum edlen Brand.
Etwas unvermittelt macht er einen Schlenker zu sich bekränzenden Apfelköniginnen.
 Unsere Deutsche Baumkönigin 2013, Theresa Erdmann, hat bei dem Versuch, ihren eleganten Holzhut mit einem Apfelkranz zu dekorieren, ähnliche Erfahrungen wie die Floristin aus dem Institut des Prof. gemacht. Wir haben uns zunächst mit "künstlich" beholfen.
Weiter zu 11a) 

12) Kulturgeschichte / Krankheiten

Die Kulturgeschichte des Apfels - des wilden und viel mehr des kultivierten - ist ein dankbares Thema. Der Prof. kommt auch noch einmal auf die  "Naturapotheke" zu sprechen. Wie schon gesagt: für jedes Wehwehchen gut!
 Am Ende dieses Absatzes informiert er über Krankheiten und Gefährdungen des Wild-Apfels... weiter zu 12a)

 

 

Holzäpfel, Atelier Wallner, Foto: S. Wodarz
Holzäpfel, Atelier Wallner, Foto: S. Wodarz
Holzäpfel, Atelier Wallner, Foto: S. Wodarz
Schale, Atelier Wallner
Apfelholz, Foto: S. Wodarz

 

 

Baumkönigin

Theresa Erdmann
Baumkönigin 2013

"Zuhause 2012" Bernhard Schmid Künstler-Holzgestalter www.singold36.de
Foto: Bernhard Weizenegger