Suche:

Der kleine zarte Bruder - oft übersehen


Der Feld-Ahorn ist Baum des Jahres 2015

27. Baum des Jahres: „Der kleine zarte Bruder - oft übersehen“


Im Jahr 2015 steht eine zierliche Baumart als Baum des Jahres im Mittelpunkt, die oft übersehen oder schlicht vergessen wird: der Feld- Ahorn oder Maßholder (Acer campestre). Für forstliche Holznutzungen reichen meist die Stammstärken nicht aus, das Holz ist zudem den beiden „großen Brüdern“ Spitz- und Berg-Ahorn recht ähnlich, so dass es häufig nicht unterschieden wird. Klein, mehrstämmig, unauffällig: es wird Zeit, dass diese eher seltene „Nebenbaumart“ mehr beachtet wird.
In der Stadt kann der Feld-Ahorn seine Stärken besonders eindrucksvoll ausspielen, auch oder gerade in Zukunft. Und es gibt Interessantes von ihm zu berichten.

Arborix

Für alle Fragen bezüglich Bäumen, speziell natürlich den jeweiligen Bäumen des Jahres, ist ab sofort Arborix zuständig. Dieser lustige, meist freundliche kleine Kerl unbestimmten Alters, aber baumfreundlicher Herkunft soll vor allem die Verbindung vom Baum des Jahres zu Kindern und Jugendlichen herstellen. Er wird im Kinderfaltblatt den jeweiligen Baum des Jahres vorstellen und in der „jungen Seite“ unserer Homepage wirken. Unter der Mail-Adresse info(at)arborix-online.de kann man ihn erreichen.

 

 

Eine Geschichte zum Feld-Ahorn erzählen wir Euch hier
"Picknick am Feldrand" >>

 


Mehr Informationen zum Baum des Jahres 2015,
dem Feld-Ahorn erfahrt Ihr hier 

 


Die Winterkollektion ist eingetroffen!

Kleider machen Leute und Fabelwesen!

 

Liebe Leser,
Alle Modelle in diesem Heft wurden von jungen Nachwuchsdesignern der Klasse 4b der Käthe-Kollwitz-Grundschule Greifswald kreiert. Wir wünschen viel Spaß beim Durchblättern dieser Ausgabe!