Jahresbäume von 1989 bis heute

Es gibt natürlich nicht nur den aktuellen Jahresbaum sondern davor auch verschiedene andere interessante Baumarten die wir als den Baum des Jahres gekürt haben.


In den folgenden Tabellen haben wir die Links zu den Jahresbäumen der Vergangenheit aufgelistet.
Bitte klicken Sie mit der Maus auf die in den Tabellen aufgeführten Baumarten, um die Informationen aufzurufen.

achat viagra sans prescription

Beschreibungen

Bäume der vergangenen Jahre (1989 bis heute)

Jahr

Art

botanisch

2018Ess-Kastanie  Castanea sativa
2017Fichte  Picea abies
2016Winter-Linde  Tilia cordata
2015Feld-Ahorn  Acer campestre
2014Trauben-Eiche  Quércus petráea (Matt.) Liebl.
2013Wild-Apfel  Málus sylvéstris (L.) Mill.
2012Europäische Lärche
Lárix decídua Mill.
2011   
Die Elsbeere Sórbus torminális (L.) Crantz
2010Die Vogel-Kirsche  Prúnus ávium L.
2009Der Berg-Ahorn Ácer pseudoplátanus L.
2008Die Walnuss Júglans régia L.
2007Die Wald-Kiefer  Pínus sylvéstris L.
2006Die Schwarz-Pappel Pópulus nígra L.
2005Die Rosskastanie Áesculus hippocástanum L.
2004Die Weiß-Tanne Ábies álba Mill.
2003Die Schwarz-Erle Álnus glutinósa (L.) Gaertn.
2002Der Wacholder Juníperus commúnis L.
2001Die Esche Fráxinus excélsior L.
2000Die Sand-Birke Bétula péndula Roth
1999Die Silber-Weide Sálix álba L.
1998Die Wild-Birne Pýrus pyráster (L.) Burgsd.
1997Die Eberesche Sórbus aucupária
1996Die Hainbuche Cárpinus bétulus L.
1995Der Spitz-Ahorn Ácer platanoídes L.
1994Die Eibe Táxus baccáta L.
1993Der Speierling Sórbus doméstica L.
1992Die Berg-Ulme Ulmus glábra Huds.
1991Die Sommer-Linde Tília platyphýllos Scop.
1990Die Buche Fágus sylvática L.
1989Die Stiel-Eiche Quércus róbur L.

 

 

 

Stiftung und Kuratorium nehmen gern Vorschläge (Baumarten für die kommenden Bäume des Jahres) aus der Bevölkerung für ihre Beratung entgegen. 
Bitte per mail an info(at)baum-des-jahres.de